schachtitelAktuelle Ausgabe 

Der Exzelsior Verlag wurde 1999 in Nachfolge des Berliner Sportverlages gegründet. Unser Flaggschiff ist die monatlich herausgegebene Zeitschrift SCHACH, die seit 1947 erscheint und sich nach 1990 als anspruchsvollstes deutschsprachiges Schachperiodikum etabliert hat. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der exklusiven Vor-Ort-Berichterstattung über nationale und internationale Spitzenereignisse. Zu unseren Autoren zählt die komplette Weltelite von Magnus Carlsen über Viswanathan Anand und Levon Aronjan bis hin zu »Kommentatoren-Großmeistern« wie Peter Swidler und Nigel Short. Breiten Raum nehmen daneben ständige Rubriken, u. a. mit Lehrcharakter, ein, mehr dazu finden Sie unter → VerlagsprogrammZeitschrift SCHACH.

Unsere Buchproduktion → VerlagsprogrammBücher bedient eher den Nischenmarkt und widmet sich schachhistorischen und schachkulturellen Themen. Ihren bisherigen Höhepunkt erreichte sie mit der 2009 erschienenen monumentalen Biografie des einzigen deutschen Weltmeisters: »Emanuel Lasker. Denker, Weltenbürger, Schachweltmeister«. Das gut 1.000 Seiten fassende Gemeinschaftswerk internationaler Spitzenautoren ist heute nur noch antiquarisch erhältlich.