Lüneburg

Schachfestival in Lüneburg

lueneburg

Vom 15. bis 23. August findet in Lüneburg das VMCG-Schachfestival mit GM-, IM-Turnier und drei Open statt.

- Offizielle Seite: www.schachturnier-lueneburg.de

 

GM-Turnier nach der 9. Runde

 

  Lüneburg GM 15.-23.08.2015       01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 Pkt. Platz
1 Sergej Owsejewitsch ua 2588   x = = 1 = = = = 1 1 6 3. 
2 Andreas Heimann de 2557   = x = 1 = 1 = 1 = 1 6,5 1.-2.
3 Jorden van Foreest nl 2519   = = x 1 1 = 0 1 1 1 6,5 1.-2.
4 Elisabeth Pähtz de 2463   0 0 0 x 0 = = = 1 1 3,5 8.-9. 
5 Michail Simanzew ua 2453   = = 0 1 x = = 0 = 1 4,5 5.-6.
6 Dimitri Kollars de 2437   = 0 = = = x = = = 1 4,5 5.-6.
7 Miroslaw Grabarczyk pl 2436   = = 1 = = = x = 0 1 5 4.
8 Christian Schramm de 2392   = 0 0 = 1 = = x = 0 3,5 8.-9
9 Malte Colpe de 2349   0 = 0 0 = = 1 = x 1 4 7.
10 Jan Rooze be 2342   0 0 0 0 0 0 0 1 0 x 1 10.

 

IM-Turnier

 

  IM-Turnier 15.-23.08.2015   Pkt.
1 Nikolas Lubbe (D) 2496 8
2 Jha Sriram (Ind) 2400 6
  Lars Hinrichs (D) 2205 6
4 Bardhyl Uksini (Öst) 2262 5,5
5 Michael Kopylow (Ukr) 2423 4,5
  Melanie Ohme (D) 2320 4,5
7 Julian Kramer (D) 2339 3,5
  Daniel Vanheirzeele (Bel) 2089 3,5
9 Thomas Kahlert (D) 2187 3
10 Birger Wenzel (D) 1969 0,5

 

Open

Es ist möglich, sowohl das A-Open, das nachmittags gespielt wird, als auch am Vormittag eines der Rundenturniere zu bestreiten (und somit z. B. im Idealfall zwei Normen innerhalb einer Woche zu erzielen).

- Spitze nach fünf Runden:

1.-4. je 4,5/5: Sergej Owsejewitsch (Ukr), David Höffer (D), Lukas van Foreest, Michael Kopylow (Ukr), 5.-10. je 4: Miroslaw Grabarczyk (Pol), Jha Sriram (Ind), Björn Bente (D), Noud Lentjes (Nie), Judith Fuchs (D), Jorden van Foreest (Nie).