Personalia

in memoriam

Reinhart Fuchs

 

Reinhart Fuchs (28. September 1934-15. Dezember 2017)

Der deutsche Internationale Meister Reinhardt Fuchs ist am 15. Dezember im Alter von 83 Jahren gestorben.

Nach einer Karriere als Schachprofi in den 1960er Jahren sowie als Programmierer im Kabelwerk Oberspree arbeitete Reinhardt Fuchs von 1976 bis zu seiner Pensionierung 1991 als Redakteur in unserer Zeitschrift Schach.

Seine größten schachlichen Erfolge sind der Gewinn der Deutschen Jugendmeisterschaften 1950 und 1952 und der DDR-Meisterschaft 1953 und 1956. Sechsmal vertrat er die DDR bei der Schacholympiade.

 

Weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Reinhart_Fuchs