in memoriam

Wolfgang Uhlmann (29. März 1935-24. August 2020)

 

uhlmann

Der Dresdener Großmeister Wolfgang Uhlmann ist tot. Er starb am 24. August im Alter von 85 Jahren in seiner Heimatstadt.

Wolfgang Uhlmann war der beste Großmeister der DDR. Er gewann elfmal die DDR-Meisterschaft. 1956 wurde er Internationaler, 1959 Großmeister.

Seit dem Zonenturnier von Marianske Lazne 1954 qualifizierte er sich regelmäßig für die Ausscheidungskämpfe um die Weltmeisterschaft. Er spielte in den Interzonenturnieren Stockholm 1962, Palma de Mallorca 1970, Leningrad 1973 und Manila 1976. In Palma de Mallorca konnte er sich für die Kandidatenwettkämpfe qualifizieren.

Von 1956 bis 1972 und noch einmal 1988 und 1990 stand er jeweils in der Auswahl der DDR bei der Schacholympiade. Der größte Erfolg bei Teamwettbewerben war der dritte Platz der DDR im Jahr 1970 bei der Mannschaftseuropameisterschaft.

(Fotonachweis: wikipedia.org)